The Brand Logo of the Deutsche Telekom AG

Magenta Moon

Neues Entdecken

logo
MENÜ
MindfulnessMental HealthSocial Media

Magenta Moon Talk: Schönheitsideale auf Social Media

Schönheit liegt im Auge des Betrachters? Im Social-Media-Age sicherlich nicht (mehr). Instagram und TikTok bestimmen, was „normschön“ ist, Likes definieren den Status und Face-Filter kreieren unrealistische Schönheitsideale. Wie gefährlich ist es, wenn sich Kinder und Jugendliche schon von Beginn an einen Filter übers Gesicht legen? Was bedeutet überhaupt „normschön“? Und was passiert, wenn Influencer*innen sich als Fitnessexpert*innen darstellen und mehr Aufmerksamkeit bekommen als ausgebildete Trainer*innen? Miriam Davoudvandi diskutiert dies mit ihren Gäst*innen Ciani-Sophia Hoeder, Saphira Siegmund und Kaya Renz.

Miriam Davoudvandi, Ciani-Sophia Hoeder, Saphira Siegmund & Kaya Renz

Miriam Davoudvandi, Ciani-Sophia Hoeder, Saphira Siegmund & Kaya Renz

Miriam Davoudvandi ist freie Journalistin und arbeitet für verschiedene Medien hinter und vor der Kamera und beschäftigt sich dabei hauptsächlich mit Musik, Politik und Mental Health – letzteres vor allem verhandelt in ihrem neuen Podcast „Danke, gut“. Sie ist ehemalige Chefredakteurin des HipHop-Magazins splash! Mag und legt unter ihrem DJ-Namen Cashmiri auf. Ciani-Sophia Hoeder blätterte zwar durch Modezeitungen, doch sich selbst sah sie selten bis überhaupt nicht auf den Seiten. Weder ihre Afrolocken, noch ihre Hautfarbe oder ihre Perspektive. Deshalb hat sie das erste Online-Lifestylemagazin für Schwarze Frauen im deutschsprachigen Raum gegründet - RosaMag. Heute ist sie Chefredakteurin, Gründerin, freie Journalistin, SZ-Kolumnistin schreibt, spricht, debattiert und fetzt sich gern mit der großen Vision, mehr Perspektiven in den Journalismus, Mode- und in die Kreativwirtschaft zu bringen. Saphira Siegmund ist Host des RBB TikTok-Formats „Safespace“, in dem Themen rund um Body- und Mental-Health thematisiert werden. Außerdem ist Saphira Model bei der LGBTQIA+-Agentur „Wirsinduns*“. Saphiras Themenschwerpunkt ist intersektionaler Feminismus & Gleichberechtigung. Für Saphira bedeutet das Anti-Rassismus, Sensibilität und Sichtbarkeit für FLINT-Personen und das Infragestellen von Körperbildern und gesellschaftlichen Normen. Kaya Renz ist Fitnesscoach, Model und YouTuberin. Auf ihrem YouTube Channel macht sie Workouts von Anfänger über Schwangere bis Advanced. Ihr Ziel ist es, qualitativ hochwertigen Fitness Content für den deutschsprachigen Raum zu entwickeln. Dabei liegt es ihr am Herzen, dass alle Trainings effektiv sind und so erklärt werden, dass das Verletzungsrisiko sinkt.

Zurück zur Übersicht
SCHLIE­SSEN