BildungInklusion

Apps die helfen und Apps die Spaß machen – für alle ab 65 Jahren

Wie funktioniert der QR-Code? Wie buche ich ein digitales Ticket der BVG? Dagmar Hirche vom Verein „Wege aus der Einsamkeit“ nimmt Personen ab 65 Jahren die Berührungsängste mit dem Smartphone und meistert anschaulich alltägliche Hindernisse der zunehmenden Digitalisierung im Alltag.

Dagmar Hirche

Dagmar Hirche

Dagmar Hirche ist Mitgründerin des Vereins „Wege aus der Einsamkeit“, der sich für die Verbesserung der Lebensumstände alter Menschen einsetzt. Dabei sieht der Verein eine seiner Hauptaufgaben darin, Menschen über 65 an die Digitalisierung heranzuführen. Dagmar Hirche wurde unter anderem 2015 mit dem Smart Hero Award, 2018 als Hamburgerin des Jahres in der Kategorie Soziales sowie 2019 in der Kategorie „Social Hero“ mit dem Digital Female Leader Award ausgezeichnet.

Wähle aus den markierten Tagen

Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
  • Termin-
  • Ort-
  • Teilnehmer*innen-

Wähle eine Uhrzeit

Zur BuchungZurück zur Übersicht